ASC PASSEIER - Pseirercup 2017

Startplatz Hirzer
Startplatz Hirzer

Am 30.9.17 organisierten der ASC Paseier - Pseirer Gipfelstürmer den alljährlichen Pseirercup.

Nach bereits 3 verschobenen Terminen konnten wir dann schließlich an diesem Wochenende, trotz schlechten Prognosen, den Wettkampf austragen. Im Rahmen dieses Wettbewerbes wurde auch die Club-internen Meisterschaften der Pseirer und Grödner ausgetragen. Unter den 22 Teilnehmern war auch ein Teilnehmer aus Innsbruck.  

 

Da die Wolkenbasis für diesen Tag relativ gering  war,  wurde ein Task mit 32km (optimiert 22km) ausgeschrieben. Das Wetter schien uns nicht besonders  gut gesonnt und nach ca. 2 Stunden "Parawaiting" im Nebel, konnten um 15:20 die ersten Teilnehmer starten. Die gestellte  Aufgabe  führte uns vom Startplatz Hirzer, zur Startboje Videger Assen, wo der Speedrun für jeden Piloten individual gestartet wurde. Die erste Strecke wurde im Gleitflug, besser gesagt im Slalom zwischen den Wolkenfetzen, hinter sich gebracht. Erster Wendepunkt war dann der Plattenspitz oberhalb der Landewiese. Dieser Wendepunkt, stellte sich im Nachhinein, als Schlüsselstelle des Rennen heraus. Nachdem die Sonne wieder den Hang unter dem Plattenspitz erwärmt hatte, stieg die Basis auf Anfangs 1.600 auf ca. 1.800 Meter.

Pseirercup 2017
Pseirercup 2017

Nächste Boje war dann die Glaitner Mader, gefolgt von Stuls und Breuninger. Mit einer Zeit von 1:01:17 h erreichte schlussendlich Richard Edlinger von der Paraclinic Innsbruck als Erster den "end of speedsection" Startplatz Glaiten. Von dort mussten dann nur mehr die Ziellinie  auf der Landewiese in St. Leonhard überflogen werden. Mit der zweitbesten Zeit erreichte Manuel Demetz vom Parapendio Club Gherdeina das Ziel und sicherte sich somit auch den Titel des Grödner-Meister. Auf den 3. Platz, mit einer Strecke von 20,95 km,  gelang Peter Schwarz vom ASC Passeir - Pseirer Gipfelstürmer die Verteidigung des Titels Pseirer-Meister.

 

Danke an allen Beteiligten und den Vereinen  Parapendio Club Gherdeina, Jochflieger und IGV für Ihr Zahlreiches erscheinen.  Ein großes Lob und Dank an allen Helfern am Landeplatz in St. Leonhard. Die Pseirer Gipfelstürmer freuen sich auf nächstes Jahr und hoffen euch wieder im Frühjahr bei besseren Bedingungen begrüßen zu dürfen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Peter Schwarz (Montag, 02 Oktober 2017 08:42)

    Danke nomol an olle für die tolle Stimmung am Startplatz, a bei dem schlechtem Wetter. Bis zum nächsten mal

Ergebnisliste Pseirercup 2017

  Name Club Gleitschirmmarke Model Größe   EN km  Zeit
  Fun              
1 Gernot Pixner ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Nova Mentor S B 19,92  
2 Elmar Walder ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer UP Kantega XC2 M B 6,406  
3 Jonas Graf ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Nova Ion 2 S B 5,667  
4 Helmuth Höfler ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Niviuk Ikuma S B 5,665  
5 Armin Pircher ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Advance Bi2 23 A 5,459  
6 Meinard Gufler ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Nova Ion 3 L B 5,455  
7 Senoner Gregor Parapendio Club Gherdeina Ozone Swift 4 SM B 0,424  
                 
  Sport              
1 Richard Edlinger IGV Ozone Zeno S D   01:01:17
2 Manuel Demetz Parapendio Club Gherdeina Advance Sigma 10 25 C   01:21:13
3 Peter Schwarz ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Skywalk Poison X-Alps M D 20,95  
4 Senoner Martin Parapendio Club Gherdeina 777 King L D 20,57  
5 Herbert Gufler ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Gin Gliders GTO 2 S C 19,8  
6 Martin Klotz Jochflieger Skywalk Poison X-Alps M D 14,02  
7 Hannes Bauer  Parapendio Club Gherdeina Bruce Goldmith Design Cure M C 10,33  
8 Gabriel Hofer ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Supair     C 6,207  
9 Walter Gufler ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Gin Gliders GTO 2 S C 5,766  
10 Patrick Demetz Parapendio Club Gherdeina Niviuk Peak 4 23 D 5,756  
11 Andreas Grassl ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer Gradient Avax XC5 26 D 5,732  
12 Senoner Heinz Parapendio Club Gherdeina Ozone Alpina 2 M C 5,623  
13 Martin Grassl ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer MacPara Marvel M C 5,524  
14 Martin Solderer Parapendio Club Gherdeina Niviuk Artik 4 25 C 5,5  
                 
  Wettkampfklasse              
1 Egon Prader Parapendio Club Gherdeina Gin Gliders Boomerang 11 M CCC 5,957  
Pseirer Meisterschaft
Pseirer Meisterschaft
  Clubmeisterschaft  ASC Passeier - Pseirer Gipfelstürmer          
1 Peter Schwarz Skywalk Poison X-Alps M D 20,95  
2 Gernot Pixner Nova Mentor S B 19,92  
3 Herbert Gufler Gin Gliders GTO 2 S C 19,8  
4 Elmar Walder UP Kantega XC2 M B 6,406  
5 Gabriel Hofer Supair Taska S C 6,207  
6 Walter Gufler Gin Gliders GTO 2 S C 5,766  
7 Andreas Grassl Gradient Avax XC5 26 D 5,732  
8 Jonas Graf Nova Ion 2 S B 5,667  
9 Helmuth Höfler Niviuk Ikuma S B 5,665  
10 Martin Grassl MacPara Marvel M C 5,524  
11 Armin Pircher Advance Bi2 23 A 5,459  
12 Meinard Gufler Nova Ion 3 L B 5,455  
               
  Clubmeisterschaft  Parapendio Club Gherdeina          
1 Manuel Demetz Advance Sigma 10 25 C   01:21:13
2 Senoner Martin 777 King L D 20,57  
3 Hannes Bauer  Bruce Goldmith Design Cure M C 10,33  
4 Egon Prader Gin Gliders Boomerang 11 M CCC 5,957  
5 Patrick Demetz Niviuk Peak 4 23 D 5,756  
6 Senoner Heinz Ozone Alpina 2 M C 5,623  
7 Martin Solderer Niviuk Artik 4 25 C 5,5  
8 Senoner Gregor Ozone Swift 4 SM B 0,424  
Skywalk Paragliders
fly with us

Wegpunkte


Schritt für Schritt anleitung XCTrack

Einfügen der Wegpunktdatei in XC-Track

 

Download Datei „Waypoints Passeiertal-Burgraffenamt“ von Seite

 

Öffne auf eigenen Gerät

-> „Eigene Dateien“

-> „Interner Speicher“

-> „Download“ (achtung nicht auf Downloadverlauf)

 -> langer Klick auf Datei „Waypoints Passeiertal-Burgraffenamt“

-> Verschieben

-> „Interner Speicher“

-> „XCTrack“

-> „Waypoints“

-> fertig

 

 

Öffne

-> XCTrack

-> „Navigation“

-> „Wettkampf Aufgabe“

-> „Füge Wendepunkte hinzu“

-> oben rechts auf Fahne klicken "Wegpunkte"

-> „Dateien“ 

-> Häkchen bei „Waypoints Passeiertal-Burgraffenamt“ machen

und zurück.

 

Nun kannst du den Task erstellen


GpsDump

Wegpunkte mit Hilfe von GpsDump auf ältere Geräte senden

Download Datei „GpsDump“ von Seite

 

Öffne GpsDump

èFile

èOpen Wpts

èMarkiere alle Wegpunkte

èWrite Wpts

èSend to …… (ID+Name)

 

Sollte dies nicht auf Anhieb funktionieren überprüfen ob der COM port richtig eingerrichtet ist unter

èMisc

èSet COM port

 

Evtl Auto Switch aktivieren und USB kurz von Computer trennen


Einschreibung Pseirercup 2017

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

PSEIRERCUP17 - Paragliding Tandemflüge in Südtirol - Meraner Land